Currency Management

Currency Management

Metzler Currency Management steht für langjährige Expertise im Währungsbereich. Wir beraten institutionelle Kunden und Unternehmen beim systematischen Währungsmanagement mittels quantitativer Modelle. Dabei nutzen wir für den Handel und die Abwicklung von Devisengeschäften die exzellente Infrastruktur des Bankhauses Metzler.

CapM View

CapM View

Mit dem Metzler Capital Markets View erhalten Sie einen umfassenden Überblick über unsere aktuelle Einschätzung weltwirtschaftlicher und politischer Trends und deren Auswirkungen auf die Asset-Klassen Aktien, Anleihen, Währungen und Rohstoffe & Edelmetalle.

Unser Research-Ansatz Unser Research-Ansatz

Zurück

Unsere Produkte

Unsere Produkte

Equity Research

Metzler Strategic Analysis

Das Metzler-Aktienstrategie-Produkt enthält unsere Sicht zur Entwicklung der Weltkapitalmärkte unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Aktienmarktes. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der Analyse von Veränderungen der Konsensus-Schätztrends für die wesentlichen Bestimmungsfaktoren der Weltkapitalmärkte. Die Analyse mündet in unsere Sektorgewichtungsempfehlungen sowie unsere strategische Top-Ten-Aktienempfehlungsliste.

Metzler-Unternehmensanalysen

Wir erstellen und veröffentlichen regelmäßig detaillierte Analysen bzw. Research-Reports zu deutschen und europäischen Aktiengesellschaften. Auf der Basis von allgemein und öffentlich zugänglichen Fundamentaldaten erarbeiten wir Erwartungen und Schätzungen über die Geschäfts- und insbesondere die Gewinnentwicklung der analysierten Unternehmen und leiten daraus unsere Empfehlungen ab. Unser Analyse-Universum deckt zurzeit alle Unternehmen des DAX-30-Index sowie etwa 60 weitere deutsche Gesellschaften ab.

Equity Special – Themenstudien

Auch Sektor- oder Branchenstudien sowie Analysen zu Spezialthemen mit Bezug zu den von uns verfolgten Aktienmärkten gehören zu unserem Produktspektrum.

FI/FX – Research

Daily

Im daily behandeln wir tagesaktuelle Themen und Entwicklungen an den Aktien-, Renten-, Devisen- und Rohstoffmärkten. Darin sind wichtige Kapitalmarktentwicklungen und die damit verbundenen analytischen Schlussfolgerungen präzise und aussagekräftig zusammengefasst.

Fi-weekly

Im fi-weekly ziehen wir analytische Schlussfolgerungen zu den aktuellen Entwicklungen an den internationalen Rentenmärkten und versehen sie mit einem Ausblick auf die kommende Woche. Des Weiteren enthält das fi-weekly eine Empfehlung der Woche sowie einen kurzen Blick auf Covered Bonds, Corporate Bonds, Geldmarkt und Emerging Markets.

G20-währungen

In der Publikation G20-währungen werden zweiwöchentlich die jüngsten Entwicklungen an den betreffenden Devisenmärkten beleuchtet, fundamental und technisch analysiert sowie Erwartungen mit aktuellen Fakten belegt.

Covered bonds

Hier werden zweiwöchentlich aktuelle Themen und Entwicklungen aus dem Bereich Covered Bonds behandelt, ergänzt um Empfehlungen aus einer fundamentalen und quantitativen Betrachtung. Zusätzlich werden segmentbezogene (nach Ländern) Einschätzungen gegeben, die in jeder Ausgabe überarbeitet werden.

Corporate bonds

Im corporate bonds behandeln wir zweiwöchentlich aktuelle Themen und Entwicklungen aus dem Bereich der Unternehmensanleihen mit Empfehlungen aus einer fundamentalen Betrachtung heraus. Hierbei geben wir segmentbezogene Einschätzungen.

Newsflash

In diesen – unregelmäßig erscheinenden – Berichten erläutern wir aktuelle Themen im Renten-, Devisen- oder Rohstoffbereich und versehen sie mit eigenen Meinungen. Die Analysen sind sowohl fundamental, technisch als auch quantitativ aufgebaut. Die analytischen Schlussfolgerungen führen in der Regel zu konkreten Handelsempfehlungen.

Ausblick

Hierbei handelt es sich vorwiegend um fundamentale Analysen mit einem Zeithorizont von zwölf Monaten. Der Fokus des Jahresausblicks liegt auf der Analyse von Volkswirtschaften sowie Renten und Devisen für die wichtigsten Wirtschaftsregionen der Welt. Ergänzend geben wir Kurzeinschätzungen zu den Aktien- und Rohstoffmärkten. Abschließend kommen wir zu Überzeugungen für die potenzielle Entwicklung in den einzelnen Asset-Klassen, unterlegt mit Quartalsprognosen.


Sie möchten mehr erfahren?
Testzugang anfragen